Deutsche Muskelstiftung

Muskelkranke haben wenig Kraft und keine Lobby. Helfen Sie mit, sie zu stärken!

Font Size

SCREEN

Profile

Layout

Menu Style

Cpanel

Aktivitäten

SMA-Treffen im Familienhotel Hochwald / Horath 13. - 16.9.2012

Auch zum diesjährigen SMA-Treffen in Horath haben sich wieder viele Familien eingefunden. Wir haben uns im Familienhotel Hochwald getroffen, dass von seinen Räumlichkeiten die ideale Umgebung für unsere Rollifahrer war. Die Zimmer waren groß und rollstuhlgerecht, die Flure breit und auch Schwimmbad und Sporthalle waren zugänglich. Wenn Sie auf das folgende Bild klicken, dann öffnet sich unsere Bildergalerie mit den schönsten Impressionen vom Treffen.

SMA-Treffen im Familienhotel Hochwald in Hohrath - September 2012

Am Freitag gab es interessante Vorträge zu hören. Prof. Dr. Peter Claus von der MHH hat über den aktuellen Stand der Forschung berichtet. Martin Munteanu, Assistenzarzt an der Uniklinik Essen im Team von Frau Dr. Schara, hat uns über Diagnose und Therapiemöglichkeiten aufgeklärt und Stefan Steinebach, Kinderneurologisches Zentrum Bonn, LVR, hatte Hilfsmittelversorgung zum Thema. Nachfolgend der Vortrag von Prof. Dr. Peter Claus, Medizinische Hochschule Hannover, "Die Spinale Muskelatrophie - Neues aus der Forschung":

Vortrag Prof. Dr. Peter Claus, MHH, SMA-Treffen Hochwald September 2012

Am Samstag gab es noch eine Zusammenkunft aller Familien, bei der wir uns über die persönlichen Umstände im Zusammenhang mit SMA ausgetauscht haben, bevor sich die meisten von uns dem Freizeitangebot des Hotels gewidmet haben. Der Spaß sollte ja auch auf keinen Fall zu kurz kommen. Abschließend kann man sagen, dass es wieder mal eine gute Gelegenheit war, sich auch in kleineren Gruppen über Probleme und Sorgen, aber auch über positive Erfahrungen im Alltag, zu unterhalten. Ein rundum gelungenes Wochenende!

 Gefördert wurde das Treffen von der Techniker Krankenkasse. Herzlichen Dank dafür im Namen der SMA-Betroffenen.

Logo Techniker Krankenkasse